fillTeaser   Austauschend

Filtermaterial mit recht hoher Besiedlungsfläche und zusätzlich mit Ionenaustauschaktivität (als chemisches Filtermaterial: Kurzfristig ca. 4-6 Wochen).

  • Zeolith
    lässt sich mit Kochsalz regenerieren. Es findet ein Natrium–Ammonium Tausch statt. Sehr gut geeignet um in stark besetzten Aquarien die Wasserbelastung zu senken. Reduziert auch oft das Algenwachstum, aber auch den Pflanzenwuchs (s.a. LinkIonenaustauscher)
   Zeolith

(fg)

Links & Adverts

Links Crustawelt